Vom 9.-12. Januar findet in Istanbul die diesjährige CBME statt. Die Messe rund um Produkte für Mütter, Kinder und Babys legt ihren diesjährigen Fokus auf den Bereich der Kindermode.

Im Istanbul Exhibition Center wird die diesjährige CBME stattfinden. Die Messe rund um Produkte für Mütter, Kinder und Babys wird zum 36. Mal veranstaltet.

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Handelsgütern rund um das Thema Baby. Dazu gehören die aktuellen Frühlings- und Sommerkollektionen für Kindermode und Accessoires, aber auch Produkte für die Ausstattung, Pflege, Nahrung sowie Mobiliar und Wohntextilien. Hinzu kommen Spielzeug, Fahrräder und alles für die Schwangerschaft.

Mutter-Baby-Kind–Sektor mit Geschäftsvolumen von 600 Millionen Dollar

Hatice Dinçer, Ausstellungsdirektorin von CBME Türkei, erklärt, dass „das jährliche Geschäftsvolumen des Sektors Mutter, Baby, Kinderbekleidung und Textilien 500-600 Millionen Dollar und des Sektors Babyausrüstung und -möbel fast 650 Millionen Dollar erreicht.“ Dinçer weiter: „Die CBME Türkei ist die am längsten laufende und stabilste Messe in der Türkei im Bereich Kinder Baby Mutter. In diesem Jahr erwarten wir mehr als 18.000 Fachbesucher, welche die Messe hauptsächlich aus dem Balkan, den türkischen Republiken, dem Mittleren Osten, Nordafrika, den GUS-Staaten und Osteuropa aus 125 Ländern besuchen, an denen 750 Marken und 300 Unternehmen teilnehmen.“

Sie fügt hinzu: „Wir sind Teilnehmer des  Programms des Beschaffungsausschusses aus Griechenland, Palästina, Montenegro und dem Kosovo unter der Koordination des Handelsministeriums unter dem Generalsekretariat der Istanbul Textil and Clothing Exporter Union. Die CBME Türkei ist die einzige Ausstellung in der Branche, die in Bezug auf die Anzahl der Quadratmeter, die Anzahl der internationalen Besucher und die Anzahl der Teilnehmer im Rahmen des Beschlusses Nr. 2014/4 zur Unterstützung sektoral qualifizierter internationaler Inlandsmessen des Handelsministeriums unterstützt wird. Die auf unserer Messe teilnehmenden Hersteller können von Anreizen bis zu 50 Prozent auf die Kosten für Miete und Standbau profitieren.“

CBME Mama-Show-Event für Babys und Mütter

Während die Unternehmen ihre aktuellen Kollektionen präsentieren, werden im Rahmen der CBME Türkei auch zukunftsweisende Produkte für die nächsten Jahre im Trendbereich der CBME vorgestellt. Die Einnahmen aus diesem Bereich werden an das TOÇEV Tuvana Education Center gespendet.

Zusätzlich wird die Mama-Show stattfinden, eine Veranstaltung mit Fokus auf die Altersgruppe von 0-3 Jahren, schwangere Frauen und Mütter. Die Show wird durch 28 Experten-Vorträge und 21 verschiedene Bildungsseminare begleitet. Es werden bis zu 4000 schwangere Frauen und Mütter zu der Show erwartet.

Markt für Baby- und Kinderausstattung in der Türkei wächst

Die Türkei ist sowohl ein wichtiger Abnehmer als auch ein wichtiger Hersteller im Baby- und Kinderbereich. Jedes Jahr kommen dort mehr als 1,3 Millionen Babys zur Welt. Das Volumen der Babyartikelwirtschaft wächst in vielen Teilbereichen: von der Kleidung bis zur Ausrüstung, vom Spielzeug bis zur Pflege. Die gesamten Bekleidungsexporte der Türkei belaufen sich auf 17 Milliarden Dollar. Die Exporte von Babybekleidung machen dabei 1,6% aus. Bei Textilwaren wird der Preis der Exporteinheiten pro Kilogramm auf 20 Dollar geschätzt, während die wirtschaftliche Größe des Sektors auf 500-600 Millionen Dollar festgesetzt wird.

Die Türkei ist in Bezug auf eine wachsende Wirtschaft und eine wachsende Bevölkerung ein wichtiger Markt für Babyausstattung. Der Markt für Babyausrüstung und -möbel erreicht circa 120 Milliarden Dollar. Allein die Kategorie der Kinderwagen erzeugt einen Umsatz von fast 40 Millionen Dollar. Pro Jahr werden etwa 350 Tausend Kinderwagen verkauft. Türkische Eltern geben durchschnittlich 370 Dollar pro Jahr für ihre 0-2-Jährigen und 665 Dollar für 3-4-Jährige aus.

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

CBME Turkey setzt für die Januar-Ausgabe Schwerpunkt auf Kindermode

Messe-Aus für die Kids Now

 

Link: Mehr Informationen zur CBME Turkey

Bild: CBME

//CF