Am 8. Juli wurde der Red Dot Award an die besten Designer und Hersteller des Jahres vergeben. Die Auszeichnung Red Dot hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert. Das Siegerlabel dient dazu, dass sich die Preisträger von der Konkurrenz abheben können.

Seit 1955 bewertet eine Fachjury die besten Designs. Dabei werden Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie in Augenschein genommen. Der Red Dot Award unterteilt sich in drei Disziplinen: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept.

„Die Sieger setzen maßgebende Trends in der Designbranche und zeigen, wohin es künftig gehen kann“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot.

Die Gewinner des Red Dot Award

Zu den Gewinnern des Red Dot Award in der Kategorie Product Design zählen u.a. Lässig, Cybex, Britax Römer, Joie, Nuna, Dorel und Babybjörn.Lässig gewann den Red Dot Award für den Green Label Adventure Backpack für sein herausragendes Produktdesign.

Der Green Label Adventure Backpack wurde als eines von über 5.500 Produkten bei der internationalen Red Dot Jury eingereicht. „Diesen Wickelrucksack aus recycelten PET-Flaschen machen seine funktionale Gestaltung sowie seine Nachhaltigkeit zu einem zeitgemäßen Produkt für moderne Eltern,“ so die Begründung für die Auszeichnung mit dem Red Dot Award.
„Wir von LÄSSIG entwickeln Produkte, die Spaß machen und Familien das Leben erleichtern. Dabei ist uns ein schöner Look genauso wichtig wie hohe Qualität, Individualität und eine lange Nutzungsdauer. Dass wir nach dem vierfachen Erfolg im letzten Jahr auch 2019 wieder die hohen Ansprüche der Red Dot Jury erfüllt haben, ehrt uns ganz besonders“, freuen sich Claudia und Stefan Lässig, die zusammen mit Karin Heinrich das Unternehmen seit 12 Jahren führen.

Babybjörn überzeugte die Jury mit seinem kleinen Lätzchen –  Small Baby Bib. Die Begründung der Jury: „Mit seiner funktional durchdachten und ergonomisch an den Babykörper angepass­ten Gestaltung macht das Kleine Lätzchen die Mahlzeiten für das Baby und die Eltern kom­fortabler.“

Babybjörn – Small Baby Bib

Die Hartwaren-Marke Nuna räumte gleich drei Award ab. Der Kinderwagen Mixx von Nuna International BV gewann den Award laut der Jury für seine durchdachten Komponenten und einer hochwertigen Ästhetik, die durch die Kunstlederelemente geprägt sind. Zudem gewann Nuna den Red Dot Award für den Kindersitz Myti und die Babywippe & Kindersessel Leaf grow.„Das Erscheinungsbild des Kindersitzes Myti vermittelt hohen Komfort. Als mitwach­sender Sitz ist er zudem funktional ausgereift und dadurch einfach an die Größe des Kindes anpassbar“, erklärt die Jury ihre Entscheidung.

„Dieser Kindersessel erinnert in seiner Formgebung an ein weiches Nest und strahlt eine Geborgenheit aus, die durch das Schwingen noch verstärkt wird. Besonders praktisch ist, dass der Sessel mitwächst“, so die Jury.
Kinderwagen Mixx von Nuna International BV
Kindersitz Myti von Nuna International BV
Babywippe Leaf grow – Nuna International BV

Ebenso überzeugte der Quinny Hubb von Dorel Juvenile. „Dieser vielseitige Geschwister-Kinderwagen passt sich aufgrund seiner Modularität an verschiedenste Nutzungsszenarien an und bietet dabei ein komfortables Handling“, begründete die Jury des Red Dot Award ihre Entscheidung.

Quinny Hubb von Dorel Juvenile

Das Unternehmen Joie Children’s Products Co. gewann mit dem Kinderwagen Tourist und dem Kinderwagen versatrax den begehrten Award. „Der Kinderwagen Tourist ist ein bis ins Detail durchdachtes Produkt, das an verschiedene Einsatzszenarien flexibel angepasst werden kann und sich dadurch sehr gut für Reisen eignet“, so die Jury.„Der Kinderwagen Versatrax bietet eine vielseitige Funktionalität, mit der er allen Szenarien für das Leben mit Kindern gerecht wird. Er überzeugt durch seine aus­gewogene Gestaltung und lässt sich auf einfache Weise zusammenklappen. Sein unkomplizierter Komfort geht einher mit der Wahl hochwertiger Materialien und schlüssig integrierten Accessoires. Die Schönheit dieses Kinderwagens liegt auch darin, dass er einerseits sehr robust ist und zugleich die Anmutung von Leichtigkeit vermittelt“, erklärt die Jury ihre Entscheidung.

Kinderwagen Tourist von Joie Children’s Products Co.
Joie Kinderwagen versatrax

 

Auch die Cybex GmbH zählt zu den Gewinnern des Red Dot Award. Cybex gewann mit dem Kinderwagen Eezy S+ Denim Edition und dem Kinderautositz Cloud Z. „Reduzierte Formen und hochwertige Materialien verleihen dem Eezy S+ ein zeitloses Erscheinungsbild. Durchdachte Funktionen erleichtern die Handhabung und erhöhen den Komfort für Eltern und Kind“, äußert sich die Jury zu dem Produkt.

Die Jury erklärt: „Diese Babyschale verbindet auf gelun­gene Weise eine elegante Formgebung mit hohem Komfort und ausgefeilten Sicherheitsmerkmalen.“

Kinderwagen Eezy S+ Denim Edition von Cybex
Kinderautositz Cloud Z von Cybex

 

Der Joolz Day³ Kinderwagen bekam ebenfalls einen Red Dot Award verliehen. „Kompakte Maße und eine hohe Funktionalität machen diesen eleganten Kinderwagen zum dynamischen Begleiter im Familienalltag“, so die Expertenjury.

Kinderwagen Joolz Day³ von Joolz by Milk Design B.V.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Red Dot Awards: Drei Auszeichnung für Joie

Cybex e-Priam – der erste smarte Kinderwagen

Die TOP-100 Auszeichung geht an Lässig & BabyOne

 

Link: Der Red Dot Award 2019

Bilder: Lässig, Red Dot Award

//JP