MESSEN & EVENTS

Kindermoden-Ordertage 4-kidz.eu im Euromoda waren ein voller Erfolg

Alexandra Brechlin – 8 August, 2019

AKTUELLES

August 13, 2019 Inspiriert von Harry Potter – die neue Mini Boden-Kollektion

In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Consumer Products gibt es bei …

August 13, 2019 Mami Poppins – Mit jungem Start-up auf Reisen gehen

Ekaterina Arlt-Kalthoff hat Mami Poppins gegründet. Das Start-up hat eine …

August 12, 2019 CIFF Youth SS20 – Messe präsentiert nachhaltige Konzepte

Zeitgleich mit der Copenhagen Fashionweek sowie der Messe CIFF fand …

August 12, 2019 Amazon steigert Umsatz um 20 Prozent auf über 63 Milliarden US-Dollar

Die Umsatzzahlen des Onlineriesen Amazon zeigen weiterhin steil nach oben. …

August 8, 2019 Interview Munich Fabric Start – Umdenken in der Textilbranche

Munich Fabric Start eröffnet die Saison Autumn.Winter 20/21. LunaJournal hat …

August 8, 2019 Interview Pimpilotta – Nischenprodukte liegen hoch im Kurs

Das Label Pimpilotta wurde von Dr. Jana-Maria Lehnhardt gegründet, die …

August 7, 2019 Onlinehandel legt im zweiten Quartal um mehr als elf Prozent zu

Über 17,3 Milliarden Euro haben die Deutschen von April bis …

August 6, 2019 Eco Outerwear – britische Marke Töastie launcht nachhaltige Oberbekleidung

Besonders für Kinder im Norden Europas ist für den Herbst …

August 6, 2019 Mega Construx bringt Game of Thrones Bausätze auf den Markt

Im Milliardengeschäft um Game of Thrones spielt jetzt auch Mega …

August 6, 2019 Interview mit Angel’s Face CEO Keely Deininger

Vor rund 12 Jahren wurde das Unternehmen Angel’s Face gegründet. …

ALLE NEWS ANZEIGEN

Das Euromoda Fashion- und Business-Center in Neuss blickt auf erfolgreiche 4-kidz.eu Kindermoden-Ordertage im Juli zurück.

Nach konstanter Entwicklung in den vergangenen Saisons, verzeichneten die Juli Ordertage von 4-kidz.eu ein Wachstum an Besuchern von 10%.
„Dies ist sicherlich mit der aktuellen Marktentwicklung aufgrund der Einstellung der Kids Now Wallau im Januar 2019 zu begründen. Darüber hinaus ist die Messe die etablierte Nummer Eins unter den Kindermodemessen im Großraum Nordrhein-Westfalen „, so Centermanager Dirk P. Goeldner.

200 gezeigte Kollektionen

Rund 200 Kollektionen auf über 5.000 qm Brutto-Ausstellungsfläche präsentierten während der 33. Ordertage  die neuesten Kindermoden Trends der Saison FS 2020. Zu den über 20 temporären Ausstellern kommen noch all jene dazu, die bereits Festmieter im Euromoda Kidz Fashion Center und im Sport Fashion Center sind.

Neue Mieter

Als neue Mieter sind in diesem Jahr Marken wie Catwalk, Noppies, Retour Jeans, Salt and Pepper, sowie Steiff mit eigenen Showrooms vertreten. Das letztgenannte Label ist natürlich als Marke, zuvor bei der Kids Fashion Group, nunmehr direkt über das Unternehmen Margarete Steiff, seit vielen Saisons im Haus vertreten.

Wieder mit dabei: Kappa, Fila Levi’s Kids

Viele langjährig etablierte temporäre Aussteller wie Blue Effect Jeans, Blue Seven, Der flotteBoy, Eisend, Ewers, Levi’s Kidswear, Losan, die Modeagentur Timm mit ihrem Portfolio, die PM Modeagentur von Petra Jost, mit vielen schönen Accessoires-Marken und Mike Özdemir von Snipes mit Diadora, Fila, Helly Hansen und Kappa schätzen die Markenkonzentration des Standort.

Guter Service

Insbesondere die Services der Veranstaltung wie das kostenfreie Catering-Angebot an allen Ordertagen (mit vergrößerten Catering-Bereich), das kostenfreie Parken und das kostenfreie W-Lan werden vom Fachhandel geschätzt. Die nächsten Kids.eu Ordertage finden am 19. und 20. Januar statt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Ordermesse 4-kidz.eu – Interview mit dem Centermanager Dirk P. Goeldner

Leave a Reply

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz