Die Pitti Bimbo 89 findet in diesem Jahr vom 20. – 22. Juni in Florenz statt und wartet mit namhaften Marken und zahlreichen Events unter dem Motto „The Pitti Special Click“ auf.

Vom 20. – 22. Juni 2019 findet die internationale Fashion- und Lifestyle-Messe Pitti Bimbo 89 in der berühmten Fortezza da Basso in Florenz unter dem Motto „The Pitti Special Click“ statt. Rund 603 Marken werden sich auf ca.  47.000 qm präsentieren. Erwartet werden rund 10.000 Besucher aus über 60 Ländern. Darunter die deutschen Top-Käufer:  KaDeWe, Loden Frey, Peek & Cloppenburg, Barbara Fréres, Engelhorn, Korbmayer und Breuninger.

The Kid’s Lab!

The Kid’s Lab! gilt als neuer Innovationsraum für sämtliche Marken aus den Bereichen KidzFIZZ, #ACTIVELAB, The Nest, EcoEthic und Kid’s Evolution. Dort wird den Marken eine einzigartige Bühne geboten – für die konzeptuellen Entwürfe von KidzFIZZ, den sportlichen Kollektionen von #ACTIVELAB, den Newcomer Brands von The Nest, den nachhaltigen Labels von EcoEthic sowie den Minikollektionen von Kid’s Evolution. Dank des Konzepts von „Storage Milano“ – dem Architektur- und Designstudio, das mit allen wichtigen Namen der Modewelt arbeitet – kann jede der Marken ihre  eigene unverwechselbare DNA ausdrücken und gleichzeitig den Dialog mit den anderen Markenwelten suchen.

Der Highlights der 89. Pitti Bimbo

Mit ihrer Juniorlinie Emporio Armani ist die Gruppo Armani erstmals in Pitti Bimbo vertreten: Die Kollektion Frühjahr/Sommer 2020 wird auf der Messe exklusiv der Presse und den Käufern in der Sala della Scherma präsentiert. Weitere Marken, die nach längerer Pause zur Pitti Bimbo zurückkehren: Manila Grace, North Sails und Sundek.

Außerdem wird eine Reihe an andalusischen Ausstellern ihre Kollektionen präsentieren, darunter: Abuela Tata, Beatriz Montenero MBC, Babine, Calatea Kids, Mimosines und Nekenia. Die Teilnahme wird von EXTENDA – der Trade Promotion Agency of Andalusia – organisiert.

In Pitti Bimbo, in den Bereichen KidzFIZZ, EcoEthic, Fancy Room und ActiveLab, wird es auch eine Gruppe von aufstrebenden Marken und Designern aus Georgia geben, einem der kreativsten Länder der internationalen Modeszene. Die Hauptmarken sind Antsi Kids, Eshvikids, Giraffe Kids und Spilow. Ihre Teilnahme wird von LEPL, der Regierungsorganisation des georgischen Ministeriums für Wirtschaft und Entwicklung, organisiert.

Fashion Show Kids.MODAPORTUGAL

Neben den alljährlich stattfindenden Schauen diverser Brands wie Monnalisa oder dem Zusammschluss „Childrensfashion from Spain“ wird es erstmals eine portugiesische Selektion unter der Kategorie „Kids.MODAPORTUGAL“ auf dem Laufsteg geben. Darunter die Marken: Cherry Papaya, Knot, Laranjinha, Patachou, Phi Clothing, Play Up.

 

The Pitti Special Click ist das Hauptthema der Messe

The Pitti Special Click ist das Thema der neuesten Messeausgab, das die Energie zusammenfasst, die um die Fortezza herum zirkuliert. So wird der Vorplatz der Fortezza da Basso wieder einmal durch ein vom Lifestyle-Designer Sergio Colantuoni kuratiertes Bühnenbild verwandelt. Das Design des Messemottos wurde von Illustratorin und Designerin Angelica Gerosa entworfen und die neue Werbekampagne von Emilio Tini, dem talentierten italienischen Fotografen fotografiert.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Recht – Das ändert sich im Handel ab 2019

Messe-Aus für die Kids Now

 

Link: Alle Informationen zur kommenden Pitti Bimbo 89

Bild: @ Pitti Immagine Bimbo 89

//SB